Was beim Wechsel auf LED-Lampen zu beachten gilt – Tipps und Tricks

Worauf muss ich beim Wechsel von herkömmlichen Glühbirnen auf LED achten?

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, worauf Sie beim Wechseln von LED-Leuchtmitteln achten müssen. Wenn Sie erst einmal auf LED umgestellt haben, werden Sie für eine seeeehr lange Zeit keine neuen Leuchtmittel mehr besorgen müssen, denn die neue Generation hat eine Lebensdauer von bis zu 50 Jahren, je nach Tagesnutzungsdauer.

Achten Sie beim Wechseln von Leuchtmitteln stets darauf, dass die Stromzufuhr zur Leuchte unterbrochen ist und kein Strom mehr fließt!

LED wechseln Tipps und Tricks für den Umstieg auf LED

Tipps zum einfachen Wechsel auf LED-Lampen / Leuchtmittel

Wenn Sie bisher herkömmliche Glühbirnen oder Halogenlampen verwendet haben, so ändert sich nicht besonders viel. Die Fassungen sind auch bei LED-kompatiblen Leuchten passend. In unserem Onlineshop finden Sie LED-Leuchtmittel für die Fassung E14, Fassung E27, sowie die Fassungen GU10 und G9.

Haben Sie eine LED-Leuchte, die Sie dimmen können, achten Sie darauf, dass das Leuchtmittel ebenfalls diese Funktionalität mit sich führt. Oftmals steht dies in Form eines zusätzlichen Hinweises auf der Verpackung. Hier finden Sie unsere dimmbaren Leuchtmittel mit LED-Technik.

Einen LED-Trafo benötigen Sie bei Niedrigvolt-Lampen, denn hier spielt diese eine entscheidende Rolle. Da die Mindestlast bei LED-Leuchten meist niedriger liegt, benötigen bei den Leuchten einen LED-Trafo, der die Spannung erhöht. Hier finden Sie alle LED-Leuchten

zu allen LED-Leuchtmittel

Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Klicken Sie in das Kästchen
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
Absenden
Ladegrafik
Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Vielen Dank!
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich direkt an support@lampen-led-shop.de
Fenster schließen
Ladekreisel