Beleuchtung in Hotels, Restaurants und Bars

LED-Beleuchtung für die Gastronomie

Zahlreiche Leuchten von Restaurants, Bars und Hotels sind leider immer noch hauptsächlich mit Halogen bestückt und verursachen dadurch enorme Energiekosten. Halogenleuchten haben eine hohe Wattage und „fressen“ gerade zu den Strom aus der Leitung. Wir unterstützen dich dabei auf LED-Leuchten zu wechseln. Zu beachten gilt bei der Umstellung auf LED-Technologie die Raumgröße und welchen Charakter die Beleuchtung erzeugen soll. Mit zahlreichen Designs können Leuchten nicht nur Lichtquelle sein, sondern auch gewisse Akzente gesetzt werden. Für moderne Einrichtungen empfehlen wir unsere LED-Leuchten, für einen antiken Stil empfehlen wir unsere antiken Leuchten, die mit LED-Leuchtmittel bestückt werden können, sodass Sie trotz rustikaler Erscheinung die modernste Technik inne haben. Damit die Lichtquelle auch warm und harmonisch strahlt empfehlen explizit unsere Filament-Leuchtmittel mit LED-Technik. Bei diesen Leuchtmittel hast du den Eindruck, dass Kerzen scheinen. Selbstverständlich gibt es auch Weiß-Licht-Leuchtmittel – je nach Bedarf.

Zahlreiche Leuchten von Restaurants, Bars und Hotels sind leider immer noch hauptsächlich mit Halogen bestückt und verursachen dadurch enorme Energiekosten. Halogenleuchten haben eine hohe Wattage und „fressen“ gerade zu den Strom aus der Leitung. Wir unterstützen dich dabei auf LED-Leuchten zu wechseln. Zu beachten gilt bei der Umstellung auf LED-Technologie die Raumgröße und welchen Charakter die Beleuchtung erzeugen soll. Mit zahlreichen Designs können Leuchten nicht nur Lichtquelle sein, sondern auch gewisse Akzente gesetzt werden. Für moderne Einrichtungen empfehlen wir unsere LED-Leuchten, für einen antiken Stil empfehlen wir unsere antiken Leuchten, die mit LED-Leuchtmittel bestückt werden können, sodass Sie trotz rustikaler Erscheinung die modernste Technik inne haben. Damit die Lichtquelle auch warm und harmonisch strahlt empfehlen explizit unsere Filament-Leuchtmittel mit LED-Technik. Bei diesen Leuchtmittel hast du den Eindruck, dass Kerzen scheinen. Selbstverständlich gibt es auch Weiß-Licht-Leuchtmittel – je nach Bedarf.

LED-Leuchten abgestimmt auf die Tageszeit

Unsere dimmbaren Leuchten kannst du individuell nach Bedarf in der Lichtstärke und die neuesten Modelle auch in der Lichtfarbe einstellen. So kannst du die Lichtverhältnisse ideal an die Stimmungen anpassen, egal ob Tag oder Abend. Hier empfehlen wir unsere Smart-Home-Leuchten. Tagsüber empfehlen wir eine hellere Beleuchtung auszuwählen. In Kelvin gesprochen bedeutet dies ab 3000 Kelvin aufwärts. So haben Sie eine aktivere Beleuchtung, die leistungssteigernd wirkt. Was Sie über LEDs wissen müssen lesen Sie auch hier in unserem Beitrag "Das Wunderkind – die LED" In den Abendstunden, wenn es weniger hektisch zu geht, empfehlen wir 3000 Kelvin und niedriger. Ein Licht das wärmer erscheint und entspannend wirkt. Warmes Licht schafft im Allgemeinen eine sehr viel intimere Stimmung.

Die Wichtigkeit des Lichts in Hotels und Restaurants

Die unterschiedlichen Lichtintensitäten und -farben schaffen für sich eine ganz eigene Welt und wirken entsprechend bei den Gästen. Das Setzen auf LED-Leuchten spart dir bis zu 50% Stromkosten und die Bedenken, dass LED nur kaltes Licht erzeugen, sind aus dem letzten Jahrzehnt und aktuell nicht mehr haltbar. Dimmbare-Leuchtmittel können flexibel dort eingesetzt werden, wo es notwendig ist individuelle Anpassungen vorzunehmen. Im Restaurantsbereich spielt es bspw. eine große Rolle wie hoch die Lichtqualität ist. Die sogenannte Farberkennung spielt hierbei eine zentrale Rolle, wenn der Gast seine Speisen auf dem Teller auch gut erkennen soll. Steigern Sie durch qualitativ hochwertige Beleuchtung die Attraktivität der Speisen! Gerne beraten wir dich vollumfänglich mit einem Beleuchtungskonzept.

Im Hotelzimmer sollte das Licht ebenfalls flexibel eingestellt werden können, damit sich der Gast je nach Situation perfekt auf seine Bedürfnisse hin das Licht regulieren kann. Auch für ältere Leute, die weitaus mehr Licht benötigen, kann so Sorge getragen werden, wenn dimmbare Leuchten zur Verfügung gestellt, bzw. installiert werden.

Die Wichtigkeit des Lichts in Hotels und Restaurants

Die unterschiedlichen Lichtintensitäten und -farben schaffen für sich eine ganz eigene Welt und wirken entsprechend bei den Gästen. Das Setzen auf LED-Leuchten spart dir bis zu 50% Stromkosten und die Bedenken, dass LED nur kaltes Licht erzeugen sind aus dem letzten Jahrzehnt und aktuell nicht mehr haltbar. Dimmbare-Leuchtmittel können flexibel dort eingesetzt werden, wo es notwendig ist individuelle Anpassungen vorzunehmen. Im Restaurantsbereich spielt es bspw. eine große Rolle wie hoch die Lichtqualität ist. Die sogenannte Farberkennung spietl hierbei eine zentrale Rolle, wenn der Gast seine Speisen auf dem Teller auch gut erkennen soll. Steigen Sie durch qualitativ hochwertige Beleuchtung die Attraktivität der Speisen! Gerne beraten wir dich vollumfänglich mit einem Beleuchtungskonzept.

Im Hotelzimmer sollte das Licht ebenfalls flexibel eingestellt werden können, damit sich der Gast je nach Situation perfekt auf seine Bedürfnisse hin das Licht regulieren kann. Auch für ältere Leute, die weitaus mehr Licht benötigen kann so Sorge getragen werden, wenn dimmbare Leuchten zur Verfügung gestellt, bzw. installiert werden.

Britta Pletz-Bandelier
Key Account Managerin und Vertriebsleiterin, schreibt leidenschaftlich gerne über Themen rund um Licht, Beleuchtung, Technik und modernes Wohnen. Mit Herzblut bei der Sache, nah am Kunden und für alles eine Lösung.
Key Account Managerin und Vertriebsleiterin, schreibt leidenschaftlich gerne über Themen rund um Licht, Beleuchtung, Technik und modernes Wohnen. Mit Herzblut bei der Sache, nah am Kunden und für alles eine Lösung.